Klimapositiver Versand

Wurzelbandit in Versandkarton

Ciao Ciao schlechtes Gewissen

Klimapositiv von A bis Z - das ist uns genau so wichtig wie euch! Deshalb bieten wir auch einen klimapositiven Versand an, den ihr im Warenkorb einfach noch dazu buchen könnt!

Wie funktioniert klimapositiver Versand bei den Kohlekumpels?

Wir orientieren uns hier an der Studie des Umweltbundesamts zur Ökologisierung des Onlinehandels aus dem Jahr 2020, welche für den Prozess von Onlinebestellung über Lager/Logistikzentrum bis hin zum Transport auf der letzten Meile eine CO₂-Menge von 225 - 580 g CO₂ pro Paket kalkuliert.

Zu dieser Menge muss die CO₂-Bilanz der Versandverpackung hinzugefügt werden, welche gemäß der Zusammenfassung “Die CO₂-Bilanz von Kartonverpackungen” von ProCarton einen Wert von 326 g CO₂/kg Karton aufweist. Unsere Versandverpackungen weisen ein Gewicht von 193 - 1938 g bzw. eine CO₂-Bilanz von 63 - 631 g.

Zusammengefasst ergibt sich damit eine CO₂-Menge von 288 - 1211 g/Paket bzw. ein Mittelwert von ca. 750 g CO₂/Paket.

Auf diesen Mittelwert schlagen wir 20 % auf, denn auch hier gilt unsere klimapositiv-Regel „20% mehr Kohlenstoff in den Boden als ausgestoßenes CO₂“.

Entscheidest du dich beim Versand für die klimapositive Variante, sorgen wir im Anschluss dafür, dass 900 g CO₂ pro Paket dauerhaft in Form von Kohlenstoff im Boden gebunden werden. Dies geschieht auf die gleiche Art und Weise wie bei unseren Klimarettungspaketen: Der Kohlenstoff kommt in Form von Pflanzenkohle Klima- und Bodenschutzprojekten zugute, für die ihr zuvor abgestimmt habt.

Erfahre hier mehr über unseren Klimarettungsfonds!

Ps.: Auch ihr könnt die CO₂-Bilanz eurer Pakete noch maßgeblich beeinflussen, indem eure Pakete möglichst mit anderen Paketen zusammen an eure Arbeitsstelle geliefert werden, eine Abstellgenehmigung vorhanden ist oder die Pakete schlichtweg bei Erstzustellung angenommen werden. Deutlich weniger klimafreundlich ist es hingegen, wenn die Pakete an eine Packstation oder nach (mehreren) erfolglosen Zustellversuchen an eine Postfiliale geliefert werden müssen und dort von euch mit dem Auto abgeholt werden.