Philipp
Weingut Wedekind

Standort

Stecknadel für Verkaufsstelle Karolingerstraße 1
55283 Nierstein
Deutschland

Klimapositive Produkte

WeinWein

Zertifizierung / Verbände

Philipp
1,8 Tonnen CO2 eliminiert – Yeah!
Weinbauer Philipp Wedekind zieht zwischen zwei Reihen von Weinstöcken einen Schubkarren mit zwei Eimern voll Planzenkohle hinter sich her

- Foto: klimafarmer -

Weinbauer Philipp Wedekind, zwischen seinen Reben, kostet genussvoll Weintrauben

- Foto: klimafarmer -

Philipp Wedekind bei der Weinernte

- Foto: klimafarmer -

Philipp Wedekind schaut im Weinberg zufrieden die noch nicht geernteten reifen Trauben an

- Foto: klimafarmer -

Philipp Wedekind spiegelt sich beim fotographieren im schwarzen Lack eines Autos mit der Aufschrift 100% elektrisch

- Foto: Philipp Wedekind -

Ein schwarzer E-Lieferwagen mit der Aufschrift Weingut Wedekind Ökologisch Nierstein Rheinhessen

- Foto: Philipp Wedekind -

Über uns

Wie alles begann:

Mit einem kleinen Stückchen Weinberg und der Liebe zur Natur beginnt 2005 die Geschichte des ökologischen Weinguts Wedekind. Parallel zum Studium in Geisenheim entsteht nach und nach ein kleines Familienweingut. Mit den Jahren wächst der Betrieb, wobei die ökologische Weinkultur stets im Mittelpunkt steht. 2008 werden wir Mitglied bei Ecovin, dem größten Verband ökologisch arbeitender Weingüter. Damit werden wir auch weiterhin dem Anspruch gerecht, unseren Teil für eine gesunde Umwelt und einen lebendigen Boden zu leisten.

Inzwischen bewirtschaften wir ca. 10 ha Weinbergsfläche und freuen uns über die zahlreichen Auszeichnungen unserer charaktervollen und sortentypischen Weine, die regelmäßig bei unterschiedlichen Wettbewerben ausgezeichnet werden.

Aus unserem Garagenweingut ist ein Familienbetrieb geworden, inzwischen packt auch der Nachwuchs tatkräftig mit an. Die Zukunft verspricht spannend zu bleiben.

Unsere Arbeit im…

…Weinberg: Beim Anbau der Reben verzichten wir auf naturschädlichen Pflanzenschutz, also chemisch-synthetische Mittel. Unter anderem bauen wir PIWI-Rebsorten an, die durch Kreuzungszüchtung pilzwiderstandsfähig sind und somit nicht mit Fungiziden behandelt werden müssen. Die Düngung der Pflanzen erfolgt mit biologischen sowie organischen Mitteln, die zudem schwerlöslich sind und so das Grundwasser schonen. Andere Rebsorten behandeln wir mit pflanzlichen oder mineralischen Pflanzenschutzmitteln und schützen sie zusätzlich mit der Stärkung der natürlichen Feinde. Durch die Begrünung der Rebflächen wird Lebensraum für Tiere und Pflanzen geschaffen, der der sonst üblichen Monokultur der Weinreben entgegen steht.

… Keller: Beim Weinausbau, sprich der Weiterverarbeitung der gelesenen Trauben im Keller, werden bei uns Weinbehandlungsstoffe verwendet, die biozertifiziert sind. Hochwertige Weine erfordern schonenden Weinausbau und genau darauf legen wir größten Wert, um die im Weinberg erreichte hohe Qualität auch auf die Flasche zu übertragen.

Übrigens sind all unsere Weine vegan!

Darum sind wir Klimaheld:innen

Elektrofahrzeuge

Steckdosenstecker neben einem gelben Traktor. Im Hintergrund ein Baum.

Einsatz von Terra Preta

Großer Sack mit der Aufschrift 'Terra Preta' auf einer Grünfläche neben einem Spaten. Im Boden sind Kohlestücke zu sehen.

Ökostrom

Eine Spirale, die mit Blättern bewachsen ist und an ihrem äußeren Ende einen Steckdosen-Stecker hat.